Reglement über Dienstleistungen

Reglement über Dienstleistungen

Wstęp

Verkaufsreglement / Allgemeine Verkaufsbedingungen für Fernabsatzverträge, gültig seit dem 10.10.2015.

Eigentümer des Services Zbadajnasienie.pl ist Centrum Planowania Rodziny, ul. Kazachska 5/U1, Warszawa. Eingetragene Geschäftstätigkeit im Register des Präsidenten der Landeshauptstadt Warszawa unter der Nummer: 172540, NIP: 951.194 76 56, REGON: 016895770, nachstehend Verkäufer genannt.

 

I. Allgemeine Bestimmungen

1. Das vorliegende Reglement ist ein integraler Bestandteil des Verkaufsvertrages über vom Verkäufer angebotene Produkte und bestimmt dabei die Bedingungen und Grundsätze des vom Verkäufer geführten Verkaufs.

2. Der Verkauf erfolgte durch Internetvermittlung zwischen dem Besteller, nachstehend Kunde genannt, und dem Verkäufer.

3. Jeder Kunde, der die vom Verkäufer angebotenen Produkte kauft, ist verpflichtet, dieses Reglement zu kennen.

 

II. Verkaufsgegenstand

4. Verkaufsgegenstand sind auf der Webseite WWW zbadajnasienie.pl angebotenen Produkte.

5. Sämtliche vom Verkäufer angebotenen Produkte sind fabrikneu, frei von Sach- und Rechtsmängeln und wurden auf den polnischen Markt legal eingeführt.

6. Die Preise sämtlicher Produkte werden in PLN angegeben und verstehen sich mit MwSt. Der Bruttopreis des Produktes umfasst nicht die Lieferungskosten.

7. Die Zahlung für die Auftragsabwicklung erfolgt in einem der folgenden Wege: per Banküberweisung, vor der Lieferung der Ware auf das Bankkonto des Verkäufers (Vorauszahlung) oder per Nachnahme, bei Entgegennahme der Sendung.

8. Der Verkäufer haftet nicht für fehlerhafte Daten des Käufers, die bei der Bestellung von ihm angegeben werden.

 

III. Abwicklung der Bestellung

9. Die Bestellungen des Produktes erfolgen durch Webseite.

10. Die Angabe der Personalangaben im Registerformular ist freiwillig, obwohl erforderlich für sie Ausübung des mit dem Verkäufer abzuschließenden Vertrages. Der Kunde hat Zugangsrecht zu seinen Daten und deren Berichtigung.

11. Zwecks Ankaufs von Produkten sind Produkt zu wählen und zu bestellen.

12. Nach der ordnungsgemäßen Bestellung wird die Bestätigung des Vertragsschlusses an den Kunden an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene E-Mail geschickt.

 

IV. Zustellung

13. Die Lieferungen der bestellten Produkte erfolgen ausschließlich auf dem Gebiet der Republik Polen.

14. Die Zustellungskosten für die gekauften Produkte befinden sich auf der Webseite zbadajnasienie.pl/de/platnosci-i-dostawa

15. Die Abwicklungszeit des Verkaufsvertrages beträgt von 1 bis 10 Werktage.

16. Im Falle, wenn der Verkäufer nicht die Verpflichtung wegen auch wenn vorübergehender Unmöglichkeit der Leistungserfüllung mit den vom Kunden bestellten Eigenschaften, kann sich der Verkäufer von der Verpflichtung durch Erfüllung einer Ersatzleistung, die derselben Qualität und Bestimmungszweck sowie dem gleichen Preis oder der gleichen Vergütung entspricht, freistellen und informiert dabei schriftlich den Kunden über sein Recht auf Ablehnung dieser Leistung und auf Rücktritt vom Vertrag mit Rückgabe der Gegenstände auf Kosten des Verkäufers. In einem solchen Fall ist der Kunde berechtigt, derart und gemäß den Regeln des Art. 27 des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über Verbraucherrechte (Ges.Bl. Jahrgang 2014, Pos. 827) vom Vertrag zurückzutreten. Die Rückgabe des Gegenstandes erfolgt dann auf Kosten des Verkäufers.

17. Bei der Zustellung einer Sendung per Kurier der Firma Inpost sp. z o.o. bedarf deren Entgegennahme der schriftlichen Quittierung. Mit der Übergabe der Ware an den Kunden übergehen auf ihn das Eigentumsrecht an der Ware, Berechtigungen und etwaige Risiken im Zusammenhang mit dem Besitz und der Nutzung der Ware, insbesondere das Risiko von Verlust oder Beschädigung.

18. Im Falle der Feststellung etwaiger Schäden an der Ausrüstung, die mit der Lieferung zusammenhängen können, wird deren Anmeldung innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Sendung und innerhalb von 7 Tagen direkt bei der Kurierfirma Inpost sp. z o.o. empfohlen.

19. Es wird empfohlen, dass etwaige Beschädigungen der Ausrüstung im Zusammenhang mit der Lieferung, trotz keiner Beschädigung der äußeren Verpackung (mechanische Beschädigungen des Inhalts der Sendung, Mengenmängel, unvollständige Sendung etc.) innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Sendung vom Kunden angemeldet werden und dass der Kunde ein Schadenprotokoll mit der Transportfirma erstellt.

20. Im Falle der Entgegennahme der Sendung durch Parkstation des Postanbieters INPOST Sp. z o.o. ist die Bestätigung der Entgegennahme durch Computersystem der Packstation möglich. Mit der Bestätigung der Entgegennahme der Sendung vom Kunden übergehen auf ihn das Eigentumsrecht an der Ware, Berechtigungen und etwaige Risiken im Zusammenhang mit dem Besitz und der Nutzung der Ware, insbesondere das Risiko von Verlust oder Beschädigung.

 

V. Rücktrittsrecht vom Vertrag

21. Ein Kunde, der einen Fernabsatzvertrag abgeschlossen hat, kann innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Ausgabe des Gegenstandes, ohne Angabe von Gründen von ihm schriftlich zurücktreten. Die Erklärung über Rücktritt vom Vertrag ist an die Adresse des Verkäufers zu senden (am Anfang dieses Reglements angegeben). Der Verkäufer ermöglicht Erklärung auch per E-Mail: info@zbadajnasienie.pl abzugeben.

22. Die 14-tägige Frist läuft seit dem Tage der Ausgabe des Gegenstandes, d.h. Übernahme des Gegenstandes vom Verbraucher in den Besitz oder von einer vom Verbraucher genannten Dritten, die nicht Transportunternehmer ist.

23. Der Kunde haftet für die Verminderung des Wertes des Gegenstandes infolge deren Nutzung auf eine Art und Weise, die über die notwendige Art für die Feststellung des Charakters, der Eigenschaften und des Funktionierens des Gegenstandes hinausgeht, insbesondere Benutzung des Tests oder Auspacken der äußeren Verpackungen, die den Zugang zu den äußeren Testelementen erschaffen.

24. Die Ware muss nach der Erklärung des Rücktritts vom Vertrag unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen im unveränderten Zustand zurückgeschickt werden.

25. Die Kosten für die direkte Zurücksendung (Rückgabe) der Ware an den Verkäufer im Zusammenhang mit dem Rücktritt vom Vertrag, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen seit der Ausgabe des Gegenstandes trägt der Kunde.

26. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, dem Verbraucher die von ihm getragen zusätzlichen Kosten, einschließlich Versandkosten zu erstatten.

 

VI. Reklamationen

27. Jedem Kunden, der einen Vertrag geschlossen hat, steht der Anspruch auf Reklamation zu.

28. Im Falle einer technischen Störung sollte man den Kontakt mit dem Verkäufer per Telefon oder per E-Mail aufnehmen.

Copyrights ©2015: ZbadajNasienie.PL - Realisation: Elkomtel.pl